Ein polnischer Adliger und ein Danziger Bürger reichen sich die Hand, um ein Geschäft zu besiegeln. Der Ausschnitt aus Isaak van den Blockes Deckengemälde 'Apotheose des Danziger Handels' (um 1608) aus dem Rechtstädtischen Rathaus in Danzig zeigt, wie wichtig interkulturelle Kommunikation schon in früheren Jahrhunderten war.

Zenona Choderny-Loew

Staatlich geprüfte Übersetzerin und Dolmetscherin für Polnisch
Fachübersetzungen, Konferenz- und Gerichtsdolmetschen

Über mich

Zenona Choderny-Loew

  • Staatlich geprüfte Übersetzerin und Dolmetscherin
  • Allgemein vereidigte Übersetzerin und Dolmetscherin der polnischen Sprache für die Gerichte und Notare im Land Hessen
  • Konferenzdolmetscherin

1. Lebenslauf

  • Studium der Germanistik in Poznań (Posen), Berlin und Freiburg/Br., Abschluss als Magister
  • Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Gdańsk (Danzig), Lehrstuhl für Landeskunde der deutschsprachigen Länder
  • Forschungsaufenthalte in Berlin und Wien
  • Sprachunterricht Deutsch für Ausländer
  • Wirtschaftsdeutsch
  • Seit 1993 freiberufliche Dolmetscherin und Übersetzerin
  • Wissenschaftliche Konferenzen
  • Politische Gespräche (Staatsbesuche, Konsultationen)
  • Verhandlungen
  • Wissenschaftliche und publizistische Texte (Bücher, Aufsätze)
  • Praktische Berufserfahrung im Bereich öffentliche Verwaltung (Deutsches Generalkonsulat Danzig), Kulturvermittlung und Wirtschaftsunternehmen

2. Mitgliedschaften

  • Mitglied im Bundesverband der Übersetzer und Dolmetscher e.V. (BDÜ)
  • Mitglied im Verein „Vereidigte Gerichtsdolmetscher und Übersetzer / Hessen e.V.“ (VGDÜ)